List your home
Apply filters
£ to

Apartment | 1 bedrooms | sleeps 2

Key Info
  • Beach or lakeside relaxation
  • Great for children of all ages
  • Air conditioning
  • No pets allowed
  • Car not necessary
  • Nearest beach 0.15km

Apartments Ruza has nine modern studios and apartments available for up to two, three and four persons. Each apartment and studio has air condition and is equipped with a private balcony - mostly with sea view, free Wi-Fi / WLAN Internet, satellite TV and radio. Furthermore, there is a kitchenette fully equipped to prepare light meals, as well as a private bathroom with a shower, toilet and hairdryer. A large open-air terrace is at the guest's disposal with barbecue parties taking place on it during the summer season. Private car parking is available.

We look forward to welcoming you!

Family Djikic

About the apartment:

For a maximum of two persons * one double bed * located on the second floor * private balcony * kitchenette including refrigerator, freezing compartment, cooker, cookware, tableware, cutlery and coffee maker * private bathroom including shower, toilet and hairdryer * air condition * satellite TV * radio * central heating * free Wi-Fi / WLAN internet.

Size Sleeps up to 2, 1 bedrooms
Nearest beach Gabine, Bile 150 m
Will consider Long term lets (over 1 month), Short breaks (1-4 days)
Access Car not necessary
Nearest travel links Nearest airport: Flughafen Split 6 km, Nearest railway: Split 20 km
Family friendly Great for children of all ages
Notes No pets allowed, No smoking at this property

Features and Facilities

Luxuries Internet access
General Central heating, Air conditioning, TV, Satellite TV, Wi-Fi available
Standard Kettle, Toaster, Iron, Hair dryer
Utilities Cooker, Fridge, Freezer, Washing machine
Rooms 1 bedroom, 1 bathrooms of which 1 Family bathrooms
Furniture Double beds (1), Dining seats for 2
Other Linen provided
Outdoors Balcony or terrace, Shared garden, BBQ
Access Parking

The Dalmatia region

Das "Mediterrane" ist unzertrennlich verbunden mit der Olive – und Oliven wachsen in Kaštel Štafili? auf einem Olivenbaum schon seit 1500 Jahren. Die mediterrane Atmosphäre, wunderschöne grüne Oasen, immer sonnige Strände sind ein Teil des Charmes dieses Ortes.

Kastel Stafilic ist Teil der Stadt Kaštela die aus insgesamt 7 Ortschaften zusammen gesetzt ist - gelegen zwischen den wunderschönen UNESCO Weltstädten Trogira und Split . Neben Kaštel Štafili? besteht die Stadt Kaštela aus: Kaštel Novi, Kaštel Stari, Kaštel Lukši?, Kaštel Kambelovac, Kaštel Gomilica und Kaštel Su?urac.

Gelegen unterhalb des Kozjak-Gebirges haben Kaštela als Versteck für die prähistorischen Menschen gedient. Das milde Klima und sehr gute mediterrane Bedienungen haben die ersten Kroaten im 7. Jahrhundert angezogen. Die ersten Dörfer entstanden am Fuß der Berge, doch später als die türkischen Invasionen vor 500 Jahren vorantrieben, sind die Menschen weiter an die Küste gezogen und haben dort Angriffssichere Burgen gebaut. Die kleinen Steindörfer entstanden dann um die Burgen herum und diese Unikatarchitektur ist charakteristisch für das heutige moderne Kaštela.

Rotonda – Burg Kaštel Štafilic

Die Burg Kaštel Štafili?, heute als Rotonda bekannt, wurde 1508 von Stjepan Stafile auf einem Fels, der in das Meer hineiragt, erbaut, als Schutz vor den Türken. Rund um die Burg entstand im nachhinein ein Dorf, umrundet mit einem Kanal und einer beweglichen Brücke und Verteidigungsburgen, von denen noch eine in ihrem Originalzustand dasteht. Die Menschen aus der Ortschaft Bijelaci sind dann dorthin gezogen.

Der Olivenbaum in Kaštel Štafili?

Einer der ältesten Bäume auf der Welt steht in Kaštel Štafili? und ist schätzungsweise 1500 Jahre alt. Die Bürger Kaštelas kümmern sich liebevoll um diesen Baum. Jedes Jahr werden seine Oliven verwertet und es werden mehr als 10 Liter reinstes goldenes Olivenöl daraus gewonnen. Nach einer Sage ist das Öl von diesem Baum heilig. Der Olivenbaum, sowie die Stadt Split die im 3. Jahrhundert erbaut wurde ist ebenso durch die UNESCO geprüft und bestätigt worden. Danach steht dieser Olivenbaum unter dem Schutz der Naturmonumente.

Kastel Stari

Das "Mediterrane" ist unzertrennlich verbunden mit der Olive – und Oliven wachsen in Kaštel Štafili? auf einem Olivenbaum schon seit 1500 Jahren. Die mediterrane Atmosphäre, wunderschöne grüne Oasen, immer sonnige Strände sind ein Teil des Charmes dieses Ortes.

Kastel Stafilic ist Teil der Stadt Kaštela die aus insgesamt 7 Ortschaften zusammen gesetzt ist - gelegen zwischen den wunderschönen UNESCO Weltstädten Trogira und Split . Neben Kaštel Štafili? besteht die Stadt Kaštela aus: Kaštel Novi, Kaštel Stari, Kaštel Lukši?, Kaštel Kambelovac, Kaštel Gomilica und Kaštel Su?urac.

Gelegen unterhalb des Kozjak-Gebirges haben Kaštela als Versteck für die prähistorischen Menschen gedient. Das milde Klima und sehr gute mediterrane Bedienungen haben die ersten Kroaten im 7. Jahrhundert angezogen. Die ersten Dörfer entstanden am Fuß der Berge, doch später als die türkischen Invasionen vor 500 Jahren vorantrieben, sind die Menschen weiter an die Küste gezogen und haben dort Angriffssichere Burgen gebaut. Die kleinen Steindörfer entstanden dann um die Burgen herum und diese Unikatarchitektur ist charakteristisch für das heutige moderne Kaštela.

Rotonda – Burg Kaštel Štafilic

Die Burg Kaštel Štafili?, heute als Rotonda bekannt, wurde 1508 von Stjepan Stafile auf einem Fels, der in das Meer hineiragt, erbaut, als Schutz vor den Türken. Rund um die Burg entstand im nachhinein ein Dorf, umrundet mit einem Kanal und einer beweglichen Brücke und Verteidigungsburgen, von denen noch eine in ihrem Originalzustand dasteht. Die Menschen aus der Ortschaft Bijelaci sind dann dorthin gezogen.

Der Olivenbaum in Kaštel Štafili?

Einer der ältesten Bäume auf der Welt steht in Kaštel Štafili? und ist schätzungsweise 1500 Jahre alt. Die Bürger Kaštelas kümmern sich liebevoll um diesen Baum. Jedes Jahr werden seine Oliven verwertet und es werden mehr als 10 Liter reinstes goldenes Olivenöl daraus gewonnen. Nach einer Sage ist das Öl von diesem Baum heilig. Der Olivenbaum, sowie die Stadt Split die im 3. Jahrhundert erbaut wurde ist ebenso durch die UNESCO geprüft und bestätigt worden. Danach steht dieser Olivenbaum unter dem Schutz der Naturmonumente.

This advert is created and maintained by the advertiser; we can only publish adverts in good faith as we don't own, manage or inspect any of the properties. We advise you to familiarise yourself with our terms of use.

Close

Min stay varies

Changeover day Flexible

from£34/nighthelp

This is the estimated nightly price based on a weekly stay. Contact the advertiser to confirm the price - it varies depending on when you stay and how long for.

Book your stay

*
*
*

Subtotal

 Your dates are available

Contact the owner

Close

Payment options

You need to pay through the Holiday Lettings website to ensure your payment is protected. We can’t protect your payment if you don’t pay through us.Learn more

You're booking with

S D.

100% Response rate

Based in Germany

Languages spoken
  • English
  • German

Also consider

Split
1742 properties
Island of Brac
1302 properties
Trogir
1223 properties
Hvar Island
631 properties
Makarska
513 properties
Vodice
225 properties
Island of Solta
176 properties
Rogoznica
176 properties
Sibenik
153 properties
Island of Vis
130 properties
Primosten
99 properties
Dugi Rat
96 properties
Brela
72 properties
Kastel Novi
31 properties
Kastel Stari
20 properties
Kastel Sucurac
17 properties
Mimice
14 properties
Šibenik-Brodarica
12 properties
Promajna
10 properties
Komiža
7 properties

Start a new search