Finca | 1 bedrooms | sleeps 2

Key Info
  • Not suitable for children
  • Car essential
  • Some pets are welcome - please contact the owner
  • Private garden

* Wohnfläche ca. 50 qm zzgl. Terrasse und eigenem Garten

* Wohnraum mit Sofa, Sitzecke sowie TV-Gerät (Sat-TV, deutschsprachig) und Radio

* Küche mit Sitzgelegenheit

* Badezimmer mit Dusche und Bidet

* 1 Schlafzimmer (mit 1,60 m breitem Bett)

Das Apartment Luna 2 hat eine Wohnfläche von etwa 50 qm und einen kleinen Garten, den Sie alleine nutzen können. Der Zugang zu diesem Apartment führt Sie durch diesen Garten, vorbei an Ihrer Terrasse (mit gemauerter Sitzbank, großem Tisch und zwei Holzstühlen), durch den eigenen Eingang in einen großzügigen Wohnraum hinein. Dieser Raum ist mit einem Sofa sowie einem Fernsehgerät und einem Radio ausgestattet. Auch eine kleine Sitzecke, bestehend aus zwei Korbstühlen und einem kleinen Tisch, befindet sich darin. Von hier aus gelangen Sie direkt in die Küche. Diese ist mit einem 4-flammigen Gasherd, einem Kühlschrank, einem Wasserkessel, Koch- und Essutensilien sowie Geschirrtüchern ausgestattet. Von einem kleinen Tisch mit zwei Stühlen aus genießen Sie den Blick auf einen Zitronenbaum im eigenen Garten. Über einen kleinen Flur erreichen Sie von der Küche aus das Schlaf-sowie das Badezimmer. Das Schlafzimmer ist mit einem 1,60 m breiten Bett und einem Einbauschrank ausgestattet. Im Badezimmer befinden sich neben der Dusche ein Waschbecken, das WC und ein Bidet. Bettwäsche, Hand- und Badetücher sind ausreichend vorhanden.

Sie verbringen Ihren Urlaub in einem alten kanarischen Bauernhaus in freier Natur, fernab vom üblichen Touristenrummel.

Die Finca wurde behutsam restauriert und man war dabei bestrebt, den ursprünglichen Charakter des mehr als 100 Jahre alten Bauernhauses nicht gravierend zu verändern. Im Zuge dieser Renovierung sind 2 bezaubernde Appartements entstanden, jeweils mit eigenem Eingang und Garten. Der Finca kam früher eine besondere Bedeutung zu: In dem Geländeeinschnitt unterhalb des Hauses wurde abends das Vieh zusammengetrieben, daher auch die Bezeichnung im spanischen Grundbuch: “Majada de Becerro“, was so viel wie „Pferch des Kalbes“ bedeutet.

Die Finca wird über eine eigene Anlage mit Elektrizität versorgt. Energie wird gewonnen über Sonnenkollektoren und einen Windgenerator. An wolkigen und windstillen Tagen wird dieses System durch einen Dieselgenerator unterstützt, um die Batteriespeicher ausreichend zu laden. Da die Ausbeute aus diesen „erneuerbaren Energiequellen“ relativ gering ist, werden Geräte mit hohem Energieverbrauch wie der Kochherd und der Warmwasser-Durchlauferhitzer mit Gas betrieben.

Die Warmwasseraufbereitung erfolgt in der Regel über einen Solarkollektor auf dem Dach und da es seine sehr leistungsfähige Anlage ist, können am Tag bis zu 360l Warmwasser zu 40? C produziert werden. Da es sich bei Lanzarote um die trockenste Kanareninsel handelt und es kein natürliches Trinkwasservorkommen gibt, ist die Trinkwassergewinnung ein echtes Problem. Das Wasser muss in einem aufwendigen Verfahren von einer Entsalzungsanlage aus dem Meer gewonnen und aufbereitet werden. Statistisch gesehen verbrauchen die Urlauber fast doppelt so viel Wasser wie Einheimische. Deshalb bitte darauf achten, dass Wasser hier ein wertvolles Gut ist, mit dem man sparsamer umgehen sollte als im regenverwöhnten Deutschland.

Size Sleeps up to 2, 1 bedrooms
Access Car essential
Nearest travel links Nearest airport: Lanzarote Arrecife 20 km
Notes Pets welcome, No smoking at this property

Features and Facilities

Luxuries Sea view
General Wi-Fi available
Standard Hair dryer
Rooms 1 bedroom, 1 bathrooms of which 1 Family bathrooms
Furniture Double beds (1), Dining seats for 2, Lounge seats for 2
Other Linen provided, Towels provided
Outdoors Private garden
Access Parking